Wer wir sind

Waterland ist eine unabhängige Private-Equity-Investment-Gesellschaft, die Unternehmer dabei unterstützt, ihre Wachstumsziele zu erreichen. Mit umfangreichen finanziellen Ressourcen und den engagierten Fachleuten schafft Waterland für die Portfolio-Unternehmen die Basis, sowohl organisch als auch über Akquisitionen, schneller zu wachsen.

Waterland tritt dabei als aktiver Anteilseigner auf und spielt für die Unternehmen des Portfolios bei ihrer strategischen und operativen Entwicklung, ihrem Wachstum und der Leistung eine Schlüsselrolle. Mit dem im Feld Unternehmerische Investitionen erfahrenen Team zielt Waterland darauf ab, ambitionierten Unternehmern zu helfen, in der heutzutage immer wettbewerbsorientierteren Welt eine stabile Marktposition zu erreichen. Bis heute hat Waterland in über 550 Unternehmen investiert.

Seit der Gründung im Jahr 1999 hat Waterland beständig eine hervorragende Investment-Performance erreicht. Das Unternehmen rangiert im „2019 Preqin Consistent Performers Report (Global Private Equity & Venture Capital Report 2019, Mai 2019)“ an Stelle 18 weltweit und steht an zweiter Position der globalen Private-Equity-Unternehmen im neunten jährlichen HEC/Dow Jones HEC/Dow Jones Private Equity Performance Ranking, das von Prof. Gottschalg der HEC Paris Business School im Februar 2019 erstellt wurde.

Waterland ist Mitglied der niederländischen Private Equity Association (NVP), der Belgischen Venturing Association (BVA), der European Private Equity & Venture Capital Association (Invest Europe), des Bundesverbands deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), der polnischen Private Equity Association (PSIK), der Britischen Private Equity & Venture Capital Association (BVCA), der Dänischen Private Equity & Venture Capital Association (DVCA), der Swiss Private Equity & Corporate Finance Association (SECA) und der Interessensvertretung österreichischer Beteiligungsgesellschaften und Corporate Finance Dienstleister (AVCO).

Waterland ist Unterzeichner der PRI (Principles for Responsible Investment, Grundsätze für verantwortliche Investitionen) und engagiert sich für die sechs PRI-Grundsätze.

Waterland verfügt über Niederlassungen in Belgien (Antwerpen), den Niederlanden (Bussum), in Großbritannien (Manchester), in Deutschland (München und Hamburg), der Schweiz (Zürich), in Dänemark (Kopenhagen), Dublin (Irland) sowie in Polen (Warschau) und verwaltet derzeit Investoren-Engagements in Höhe von über 6 Milliarden Euro.

Waterland wird als Fondsmanager im von der niederländischen Regulierungsbehörde AFM (Autoriteit Financiële Markten) geführten Verzeichnis geführt.